Premiere „Bauen+Wohnen Wien": Künftige Aussteller erwarten starke Partner, kaufkräftige Besucher und digitale Auftritte

Von 10. bis 13. November 2022 kommt die „Bauen+Wohnen“ erstmals nach Wien. Dieser Termin macht die Messe zur einzigen Großveranstaltung für den Bau-, Energie-, Wohn- und Einrichtungssektor im Herbst in Ost-Österreich. Weiterer Vorteil: Zu dieser Jahreszeit starten viele Kunden die Planung ihres Bau- oder Einrichtungsprojekts und sind auf der Suche nach einem zuverlässigen Partner für ihr Vorhaben.

„Frühzeitige persönliche Beratung auf hohem Niveau ist der erste Schritt, einen Kunden von seinen Produkten und Services zu überzeugen. Damit kann man sich deutlich von der Konkurrenz abheben. Die „Bauen+Wohnen” ist dafür eine ideale Plattform.“, so Edmund Seliger, Head of Operation des Living and Construction Portfolios.

Starke Partner mit an Bord

„Wir freuen uns sehr, dass bei der „Premiere der Bauen+Wohnen Wien" bereits hochkarätige Unternehmen als Aussteller gewonnen werden konnten. Unter anderem werden Vaillant, Wolf Systembau, Wiener Netze, Lagerhaus sowie Breitschopf ihre Produkte und Services auf der Messe präsentieren!", berichtet Sven Sauer, Head of Sales des Living and Construction Portfolios.

Jetzt handeln - Zukunft sichern

„Die letzten beiden Jahre waren sicherlich herausfordernd, aber für die meisten Unternehmen der Branche trotz allem sehr erfolgreich. Es ist nun an der Zeit vorauszudenken, denn die Märkte verändern sich und auch den Unternehmen sowie den Konsumenten stehen große Herausforderungen bevor. Wer jetzt aktiv wird und neue Kundensegmente anspricht, wird auch künftig erfolgreich sein!”, führt Seliger aus.

© Reed Exhibitions Österreich / Sebastian Datzreiter
Größte Plattform Österreichs: Salzburger Erfolgsformat „Bauen+Wohnen“ kommt nach Wien.

Sicheres Hygienekonzept

RX Austria & Germany ist sich der Verantwortung hinsichtlich Ausstellern sowie Besuchern bewusst und aus diesem Grund wurde ein ausgeklügeltes Hygiene- und Sicherheitskonzept entwickelt, um so einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können.

 

Digitale Präsentationsmöglichkeiten für Aussteller - erwecken Sie Ihr Business

Eine Plattform, zwei Standorte, 365 Tage am Markt: Ein einzigartiger Themenmix findet sich bei der „Bauen+Wohnen“ unter einem Markendach. Ein Muss für alle Unternehmen, die Wert auf eine qualitativ hochwertige Beratung und Projektausführung legen. Mit digitalen Angeboten werden Kunden 365 Tage im Jahr österreichweit und über regionale Grenzen hinweg erreicht. Dies wird vor allem durch unsere neu erstellte Marketingstrategie unterstützt, von der Aussteller und Partner profitieren.

Aussteller können gezielt mit digitalen Content-Paketen und innovativen digitalen Services ihre Dienstleistungen und Neuheiten dem Zielpublikum ganzjährig präsentieren und somit ihre Reichweite und Aufmerksamkeit erhöhen. Eine weitere Innovation von RX Austria & Germany ist der digitale 360-Grad-Showroom, in dem ganze Messestände oder auch Verkaufsräumlichkeiten visualisiert werden.

Messeprogramm spiegelt Vielseitigkeit wider

Die „Bauen+Wohnen Wien” ist in sieben Themenwelten gegliedert: Bauen, Renovieren & Sanieren, Wohnen & Einrichten, Energie & Heizen, Elektro-, Haus,- Sicherheitstechnik, Wellness, Pool & Garten sowie die Baurettungsgasse. 

Der „Grüne Pfad“ – der Weg zur Nachhaltigkeit

Ökologische und nachhaltige Aussteller sowie deren Produkte werden beim “Grünen Pfad” vor den Vorhang geholt. Aussteller, die nachweislich ökologisch, nachhaltig, regional und innovativ agieren, sind mit dem Grünen Pfad-Logo gekennzeichnet – ein einprägsames Wiedererkennungsmerkmal für Besucher.

Rückfragenachweis:

Lilian Amina Dernlder, BA

Content Managerin

Tel. +43-676-82323101

E-Mail: lilian.derndler@rxglobal.com

 

Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form in Ausführung des Art. 7 B-VG auf Frauen und Männer in gleicher Weise.